Absage der Kampagne 2020/21

Liebe Freunde der Ubstadter Fastnacht,

nach sehr langer Überlegung haben wir uns in der Vorstandschaft einstimmig, aber schweren Herzens dazu entschlossen, die Fastnachtskampagne 2021 abzusagen.

Diese Entscheidung ist uns sicher nicht leicht gefallen!

 Aber eine Fastnacht wie wir sie kennen und lieben wird in der momentanen Pandemie mit Abstand und Maske nicht möglich sein.

 Nichts könnte wie gewohnt mit Freude, Frohsinn und Unbeschwertheit  stattfinden.

Das wäre nicht die Fastnacht , die wir gerne feiern würden

Da uns natürlich viel an  der Gesundheit aller liegt haben wir uns für die Absage entschieden und hoffen auf euer Verständnis.

 Bleibt alle gesund und wir freuen uns alle auf eine tolle Kampagne 2022 , die wir dann hoffentlich wieder in gewohnter Art und Weise feiern werden .

Richard Niederbühl

Präsident

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020 am 6.10. um 19.30 im Elferheim

Tagesordnung JHV 06.10.2020

 

1. Begrüßung

2. Totengedenken

3. Berichte

   a) des ersten Vorsitzenden

   b) der Schriftführerin

   c) des Kassierers

   d) der Kassenprüfer

   e) der Trainerinnen

   f) Aussprache zu den Berichten

   g) Entlastung der Vorstandschaft

4. Neuwahlen                      gewählt werden an geraden Jahren auf zwei Jahre:

   - zweite/r Vorsitzende/r

   - Schriftführer/in

   - Beisitzer

   - Kassenprüfer  -jährlich

5. Absage Fastnachtskampagne 2021

6. Behandlung eingegangener Anträge

7. Verschiedene

Anträge können bis zum 28.09.20 schriftlich beim ersten Präsidenten

Richard Niederbühl, Allmendweg 54, Ubstadt eingereicht werden.

Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen :

Abstand halten (>1,5m)

Mund-Nasenschutz überall da tragen wo der Abstand nicht eingehalten werden kann

Gründliches Händewaschen / Desinfizieren

Nies- und Hustenetikette beachten

Bei Fieber oder ähnlichen Symptomen, Kontakt mit Covid Patienten, Rückkehr aus Risikogebieten bleiben Sie der Versammlung fern.