Eselhopfer siegen wieder souverän beim Boule Turnier

Von elf angetretenen Mannschaften bestimmten und überzeugten die Mannschaften der FG Elferrat Ubstadt , den Eselhopfern den Tournierverlauf . Daraus resultierte dass die Mannschaften Eselhopfer 1 gegen die Mannschaft Eselhopfer2 im Endspiel um den Wanderpokal standen. Das wochenlange Training zahlte sich wieder einmal aus. Während den vier Vorrundenspielen in denen die Mannschaft Eselhopfer zwei im zweiten Vorrundenspiel gegen die Mannschaft Tonart1 sogar einmal mit 13:0 gewann und die Gegner der Mannschaften Herbert Buch Immobilien , Motorradfreunde 2 , Motorradfreunde1 und die Mannschaft Tonart 1 hinter sich ließen , überzeugte auch die Mannschaft Eselhopfer 3 in ihren Gruppenspielen und mussten sich nur einmal geschlagen geben. Die Mannschaften Eselhopfer 2 und Mannschaft Eselhopfer Frauen ,die Sieger der Herzen scheiterten knapp an den halbfinalspielen auch mit jeweils einer Niederlage aber den geringeren Siegerpunkten. So hießen die Halbfinals Eselhopfer 1 gegen Tonart 2 und Eselhopfer 3 gegen Motorradfreunde und diese wurden von beiden Mannschaften klar gewonnen. Im heißumkämpften Endspiel gewann die Mannschaft der Eselhopfer 1 mit Jan Mildenberger , Mathias Gutmann und Kapitän Thomas Wetzstein gegen die Mannschaft Eselhopfer 3 mit Pascal Wetzstein ,Patrick Moch und Thomas Beims. In der Mannschaft Eselhopfer 2 spielten Kapitän Klaus Pfeil , Gregory Swat und Helmut Dopf bei den Frauen spielten Saskia Fischer ,Jeanette Pfeil und Sandra Goetz/Latzko .Die Mannschaft der Eselhopfer 1 schaffte es als einzige Mannschaft alle Spiele zu gewinnen. Wir bedanken uns auch bei den Edelfans Fam. Armin Seidl und Herbert Krempel .

Der Elferrat Ubstadt bedankt sich für den Bericht und gratuliert den Mannschaften zu ihrem tollen Ergebnis , vor allem zum erneuten Pokalgewinn.